Projektentwicklung

Neben der Beratung von Praxen sind wir aktiv in der Entwicklung von neuen Versorgungsstrukturen. Wir verfügen über umfangreiche Projekterfahrung, die wir an unsere Auftraggeber weiter geben. Durch unsere tiefe Verankerung im ambulanten Gesundheitswesen können wir neben der Konzeption auch die effektive Realisierung anbieten.

Wir haben an dieser Stelle einige Beispiele und Fallstudien zusammengestellt, die den Umfang unserer Tätigkeiten auf diesem Gebiet illustrieren.

Projektbeispiel Landarztnetz Lahn-Dill

Das Landarztnetz Lahn-Dill (LAN) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Lahn-Dill Kliniken GmbH und dem regionalen Arztnetz für die Region Lahn-Dill (A.N.R. e.V.). Ziel des LAN ist es, die hausärztliche Versorgung im ländlich geprägten Lahn-Dill Kreis über ein Medizinisches Versorgungszentrum mit mehreren Betriebsstätten sicherzustellen. Dazu können niedergelassene Hausärzte, die keinen Nachfolger finden, ihre Praxen dem MVZ anbieten. Diese Praxen werden sodann mit angestellten Ärzten weiter betrieben. Die angestellten Ärzte erhalten nach einer gewissen Zeit die Möglichkeit, eine Praxis aus dem MVZ heraus zu lösen und als Freiberufler inklusive Vertragsarztzulassung in die Selbständigkeit zu wechseln.

Das LAN wurde nun mit dem Hessischen Demografiepreis ausgezeichnet:

Derzeit werden noch Allgemeinmediziner und Internisten zur Anstellung gesucht.
Weitere Informationen finden Sie unter www.landarztnetz-lahndill.de sowie unter www.gfg-lahn-dill.de.

Weitere Beratungsfelder zu Projekten finden Sie über die linke Menüleiste.