Betriebswirt. Praxisführung (IHK)

Zielgruppe

Ärzte, Zahnärzte und Praxismanager.

Programmpunkte

  • Niederlassungsformen aus juristischer Sicht
  • Steuerliches Basiswissen und Grundlagen des Rechnungswesens
  • Praxiswert schaffen und bewahren
  • Finanzierung
  • Controlling
  • Prozesskostenrechnung
  • Die Abrechnung in der Arzt- und Zahnarztpraxis
  • Praxisbeispiel
  • Lehrgangsinterne Prüfung

Eine ausführliche Programmübersicht mit allen Inhalten steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Ablauf und Termine

max. 20 Teilnehmer, 1 Lehrblock (jeweils Montag bis Samstag ganztags), insgesamt 50 Unterrichtsstunden á 45 Minuten. Der Fortbildungsgang stellt eine Kombination aus Seminaren und Übungen dar und garantiert eine intensive und individuelle Vermittlung der Inhalte.

Termine auf Anfrage

Zertifikat

Die Fortbildung endet mit einem lehrgangsinternen Test und IHK-Zertifikat.

Konditionen

Fortbildungsgang € 3.100 (zzgl. MwSt.); Unterrichtsmaterialien, Prüfung und Seminar-Getränke sind im Preis enthalten. Verpflegung und Unterkunft auf eigene Kosten.

Kooperationspartner

Industrie- und Handelskammer zu Köln

Beschreibung

Selbständig eine Praxis zu Führen setzt betriebswirtschaftliches Know-How voraus. Dies ist jedoch leider immer noch kein Bestandteil des Medizinstudiums.

Diese Fortbildung vermittelt alle Kenntnisse aus verschiedenen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre speziell auf den Bereich der Arzt- und Zahnarztpraxis angepasst. Durch praxisnahe Übungen und Fallbeispiele werden die Kenntnisse vertieft und angewandt.

BWL-Praxisführung (IHK)

Alle Informationen finden Sie in unserer Infomappe BWL-Praxisführung

Ihre Anmeldung

Sie haben sich für ein Seminar entschieden?

Dann direkt anmelden!